Mit dem Gems of the Night Online Slot hat sich Merkur an ein ganz besonderes Thema herangewagt. Gems of the Night stammt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt etwa die Edelsteine der Nacht. Wer jetzt jedoch ein sehr edles Thema erwartet, liegt komplett daneben. Mit dem Gems of the Night Online Slot haben die Spieler die Möglichkeit, sich in die Festlichkeiten der nachtaktiven Katzen zu stürzen und mit Ihnen auf Beutejagd zu gehen. Mit dem neuen Online Slot aus dem Hause des renommierten Online Casino Software Herstellers Merkur können die ambitionierten Spieler mit nur einem einzigen Dreh einen lukrativen Jackpot gewinnen. Mit einem Auszahlungsschlüssel in Höhe von 96,51 Prozent bringt der Gems of the Night Slot außerdem einige sehr lukrative Bonusfunktionen in die Wohnzimmer der Spieler. Der Slot kann momentan nur ganz exklusiv in den Online Casinos Sunnyplayer und Sunmaker gespielt werden.

Die Struktur der mitternächtlichen Beutejagd

Spielbar ist der Gems of the Night Slot sowohl für den Desktop auf dem heimischen PC als auch auf allen handelsüblichen mobilen Geräten von unterwegs aus. Der Slot verfügt über 5 Walzen und 10 flexible Gewinnlinien. Das bedeutet, dass die Gewinnlinien jederzeit einzeln aktiviert und deaktiviert werden können. Bei jedem Dreh kann der Spieler ganz nach den individuellen Wünschen entscheiden wie viele Linien mitspielen. Das Spiel bietet außerdem eine imposante Hintergrundmusik welche die nächtliche Atmosphäre der Mutprobe intensiviert. Mit dunklen Farben und großartigen 3D Animationen, die nach jeder Gewinnkombination in Szene gesetzt werden, verspricht der Slot eine Menge Unterhaltungswert. Die außergewöhnliche visuelle Qualität des Gems of the Night Slots hebt sich von anderen Online Slots mit ähnlichem deutlich Thema ab.

gems_of_the_night

Ziel des Spiels ist es, so viele identische Symbole wie möglich auf einer Gewinnlinie zu erspielen. Die Spielregeln sind einfach zu verstehen, können aber auch jederzeit neben dem Paytable eingesehen werden. Bevor die Spieler einen Spin starten können, muss zunächst der Einsatz festgelegt werden, der zwischen 0,01 Euro und 30 Euro liegen kann. Damit eignet sich das Spiel von Merkur sowohl für die High Roller als auch für diejenigen Slot Fans, die lediglich über ein schmales Budget zum Einsatz verfügen.

In dieser Slot Beschreibung sollen nachfolgend die Themen

  • Gameplay und Interface
  • Symbole und Gewinnmöglichkeiten
  • Bonusfunktionen

näher betrachtet werden, um alle Bedenken diesbezüglich aus dem Weg zu räumen.

Die Usability des Slots

Auch beim Gems of the Night überzeugt Merkur mit einem klaren und übersichtlichen Design, weshalb sich auch die weniger Slot-affinen Spieler schnell zurechtfinden werden. Unterhalb der Walzen sind alle Funktions-Buttons in einer Reihe aufgelistet. Von links nach rechts sind das

  • die Einsatz Buttons
  • der Startknopf
  • die Auszahlungstabelle
  • die Autoplay-Funktion

Bevor ein Spiel gestartet werden kann, müssen die Spieler die gewünschte Einsatzhöhe bestimmen. Unter Einbeziehung der 10 flexiblen Gewinnlinien liegt der maximale Einsatz letztlich bei 20 Euro pro Spin. Die Einsatzhöhe kann jedoch vor jedem Spin individuell an das jeweilige Guthaben der Spieler angepasst werden. Zusätzlich verfügt der Gems of the Night über eine Autoplay-Funktion, mit der die Slot Fans eine bestimmte Anzahl von automatischen Spins genießen können. Mit Hilfe des Paytable haben die Spieler die Möglichkeit, sich zu jedem Zeitpunkt des Spiels über die verschiedenen Wertigkeiten der unterschiedlichen Symbole zu informieren.

Die allgemeinen Einstellungen können unterhalb der Funktionsbuttons vorgenommen werden. Hier können Dinge wie Sound oder Einsatzhöhe für die gesamte Spielsession individuell angepasst werden.

Die Symbole des Gems of the Night Slots

Auch beim Gems of the Night wurden die Symbole themenbezogen angepasst. Bereits beim Öffnen des Slots begrüßt ein freundliches Paar, bestehend aus einer weißen und einer schwarzen Katze die enthusiastischen Slot Spieler. Über den gesamten Spielverlauf hinweg begegnen den Enthusiasten die Abenteuer dieser nachtaktiven Geschöpfe auf der Jagd nach einer fetten Beute.

Zu beobachten sind folgende Symbole auf den imposant drehenden Walzen:

  • dem Diamanten als Wild Symbol
  • das Katzenauge als Scatter Symbol
  • die weiße Katze
  • die schwarze Katze

Ein glänzender Diamant verkörpert den begehrten universellen Joker, Spieler sind auf diesen besonders erpicht, da er als klarer Gewinnindikator agiert. Weiterhin ist er als Wild Symbol, welches jedes beliebige Symbol ersetzen kann bekannt. Je nach Häufigkeit des Erscheinens können sich die Spieler auf lukrative Gewinne freuen.

Das Scatter Symbol, agiert ebenfalls als eine Art Joker und somit ein Anzeichen für Maximalgewinne ist. Das Streuungssymbol hat die Macht den Rundengewinn bis zu einhundertmal zu vervielfachen. Das Scatter Symbol ist nicht an die Vorgaben der Gewinnlinien gebunden, die erspielte Position ist absolut irrelevant. Mit dem Symbol des Katzenauges hat sich die Software Werkstatt sehr konkret an das Gesamtkonzept der mitternächtlichen Katzenwelt gehalten.

Eine Ausschüttung erfolgt sobald mindestens drei gleiche Motive auf der Gewinnlinie in der korrekten Gewinnfolge von links nach rechts, erscheinen. Das Scatter Symbol ist dabei ein spezieller Fall.

Die Sonderfunktionen des Gems of the Night Online Spiel

Selbstverständlich hat Merkur auch den Gems of the Night Slot mit einigen Sonderfunktionen ausgestattet. Insgesamt dürfen sich die Spieler über vier verschiedene Bonusfunktionen freuen:

  • Der Wild Bonus
  • Der Scatter Bonus
  • Das Karten-Risiko
  • Das Leiter-Risiko

Die Freispielrunden können mit weiteren 3, 4 oder 5 Scatter Symbolen, die irgendwo auf den Walzen landen, jederzeit erneut ausgelöst werden. Hierbei dürfen sich die Spieler dann über weitere 2 bis 5 Freispiele freuen. Auch die Gewinnhöhen während der Freispiele können die Spieler im Paytable jederzeit nachlesen.

Durch die Freispiele erlangen die Spieler Zugang zu den höheren Bonus Funktionen wie dem Karten und dem Leiter Risiko. Wer sich für das Karten-Risiko entscheidet, muss die Farbe der nächsten Karte richtig erraten. Zur Auswahl stehen hier Schwarz und Rot. Liegen die Spieler mit ihrem Tipp richtig, wird der Gewinn verdoppelt. Auf diese Weise können die Gewinne noch einmal enorm vervielfältigt werden. Aber Achtung: Bei nur einem falschen Tipp verfallen die Gewinne und auch der Einsatz. Mit der Risiko-Leiter müssen die Spieler versuchen, die nächste Stufe zu erreichen. Stoppt das Licht bei „0“, sind sowohl alle Gewinne als auch der getätigte Einsatz verloren. Eine weitere Sonderfunktion des Gems of Slots ist die Autofunktion, die ein Durchlauf der Spins ermöglicht während die Spieler sich zurücklehnen können und das Gameplay entspannt betrachten können. Merkur bietet bei diesem besonderen Slot ein maximales Spaß Erlebnis. Zusätzlich müssen sich die Slot Enthusiasten keinerlei Gedanken bezüglich der Sicherheit und Seriosität des Unternehmens machen. Denn Merkur ist eines der renommiertesten Unternehmen auf dem internationalen Markt in diesem Geschäftsfeld.