Blazing Star

Merkur ist ein bekannter deutscher Hersteller von Casino-Software und erfreut sich großer Beliebtheit. Die Spiele von Merkur konnten bis vor einigen Jahren nur in einigen landbasierten Casinos und ausgewählten Spielotheken gespielt werden. Heute müssen Spieler nicht mehr in eine Spielothek oder in ein landbasiertes Casino gehen, um ein Automatenspiel von Merkur zu spielen, denn Merkur hat verschiedene Online-Casinos dafür autorisiert, die Spiele anzubieten. Lange mussten Spieler darauf warten, um Blazing Star online spielen zu können. Inzwischen ist Blazing Star auch in Online-Casinos mit Software von Merkur verfügbar. Im Online-Casino bietet Blazing Star gegenüber Spielotheken und landbasierten Casinos den Vorteil, dass die Auszahlungsquoten höher sind und der Spieler mehr für sein Geld erhält. In seiner Optik und in der Spielweise unterscheidet sich Blazing Star als Online-Version nicht von der Version für landbasierte Casinos. Blazing Star ist ein Slot mit Fruchtsymbolen und mit einer tollen Optik, die Früchte wirken richtig appetitlich und verleiten zum Hineinbeißen.

Top 3 Merkur Online Casinos 2020
CasinoSpielautomatenLink
5Jetzt spielen!
4Jetzt spielen!
4Jetzt spielen!

Die Charakteristik von Blazing Star

Merkur ist für viele Früchte-Slots bekannt, einer davon ist Blazing Star. Dieser Slot ist durch

  • fünf Walzen
  • drei Reihen
  • zehn Gewinnlinien

blazing star

geprägt. Es handelt sich um feste Gewinnlinien, daher kann der Spieler nicht entscheiden, auf wie vielen Linien er spielen möchte. Gespielt wird automatisch auf allen fünf Gewinnlinien, die quer und diagonal durch das Spiel verlaufen. Da nur fünf Gewinnlinien vorhanden sind und auf allen fünf Linien gespielt wird, sind die Gewinnchancen recht gut. Der Spieler muss nicht rechnen, welchen Einsatz er leisten muss, um auf allen Linien zu spielen, sondern der Einsatz gilt automatisch für alle fünf Linien. Blazing Star eignet sich auch für Spieler, die nicht viel riskieren und nur geringe Einsätze leisten wollen, denn schon mit niedrigem Einsatz kann gespielt werden, im Verlustfall verliert der Spieler nicht zu viel. Der Mindesteinsatz für eine Runde liegt bei 5 Cent, der Höchsteinsatz bei 10 Euro. Dazwischen sind verschiedene Stufen wählbar. Leistet der Spieler den Höchsteinsatz, hat er die Chance auf den höchstmöglichen Gewinn. Der höchstmögliche Gewinn liegt bei 10.000 Euro, das ist im Vergleich zu anderen Slots von Merkur ein mittlerer Gewinn. Der Spieler hat bei Blazing Star jedoch die Möglichkeit, mit einem vergleichsweise geringen Einsatz einen guten Gewinn zu erzielen, er kann häufiger spielen und häufiger gewinnen. Tipp: Kennen sie schon den Big Buck Bunny Slot von Merkur?

Gewinnsymbole bei Blazing Star

Blazing Star ist ein Fruchtslot – so wie die meisten Fruchtslots von Merkur kommt Blazing Star ohne Kartensymbole aus, was viele Spieler freut. Die Kartensymbole werden von vielen Spielern als lästig empfunden, einerseits, da sie eine ansonsten schöne Grafik beeinträchtigen, andererseits, da damit nur geringe Gewinne möglich sind. Blazing Star verfügt über leckere Früchte als Symbole; abhängig von der Frucht, die als Gewinnsymbol ausgespielt wird, fällt der Gewinn unterschiedlich hoch aus. Bei Blazing Star trifft der Spieler auf folgende Symbole mit der entsprechenden Gewinnauszahlung:

  • Kirsche – hat den geringsten Wert, doch reichen bereits zwei Kirschen für einen Gewinn aus. Bei fünf Kirschen bekommt der Spieler seinen 40-fachen Einsatz.
  • Orange – vierfacher Einsatz bei drei Symbolen, 50-facher Einsatz bei fünf Symbolen
  • Zitrone – vierfacher Einsatz bei drei Symbolen, 50-facher Einsatz bei fünf Symbolen
  • Pflaume – vierfacher Einsatz bei drei Symbolen, 50-facher Einsatz bei fünf Symbolen
  • Melone – 200-facher Einsatz bei fünf Symbolen
  • Traube – 200-facher Einsatz bei fünf Symbolen

Schließlich ist noch die Sonne, auch als verglühender Stern bezeichnet, als Gewinnsymbol vorhanden; sie gab dem Spiel seinen Namen und ist das höchste Gewinnsymbol. Die Gewinne fallen bei der Sonne folgendermaßen aus:

  • drei Sonnen – 20-facher Einsatz
  • vier Sonnen – 200-facher Einsatz
  • fünf Sonnen – 1.000-facher Einsatz

Die Gewinnlinien werden ausschließlich von links nach rechts ausgezählt; ein Gewinnsymbol muss also unbedingt auf den ersten drei Walzen erscheinen, damit der Spieler gewinnt. Sind zwar drei Gewinnsymbole vorhanden, aber befindet sich dieses Symbol nicht auf der ersten Walze, dann hat der Spieler keinen Gewinn erzielt. Ein Joker in Form eines Wild-Symbols ist bei Blazing Star nicht vorhanden, auch Freispiele werden nicht gewährt, da kein Scatter-Symbol vorhanden ist. Gute Gewinnchancen bestehen bei Blazing Star jedoch, da die Gewinnsymbole dreimal untereinander auf den Walzen angeordnet sind. Der Slot verfügt über einen Paytable, der angeklickt werden kann, um über die möglichen Gewinne zu informieren.

So wird Blazing Star gespielt

So wie fast alle Slots von Merkur ist auch Blazing Star ganz einfach spielbar, das Spiel funktioniert folgendermaßen:

  • Einsatz betätigen
  • Spiel per Mausklick starten
  • Spielausgang abwarten

Der Spieler kann, wenn er gewinnt, seinen Gewinn erhöhen, indem er die Risikofunktion nutzt, doch riskiert er dabei auch, alles zu verlieren. Ein Autostart ist möglich, doch muss sich dafür genügend Guthaben auf dem Spielkonto befinden, da das Spiel immer mit dem Einsatz in gleicher Höhe wiederholt wird. Um das Spiel zu stoppen, kann der Spieler den Autostart-Button erneut anklicken.

Auf Risiko setzen bei Blazing Star

Hat der Spieler gewonnen, kann er zwischen drei Möglichkeiten entscheiden:

  • Gewinn auszahlen lassen
  • Kartenrisiko
  • Leiterrisiko

Wer kein Risiko mehr eingehen möchte, wählt die Auszahlungsfunktion, der Gewinn wird auf dem Spielkonto gutgeschrieben. Mit der Kartenfunktion kann der Spieler den Gewinn verdoppeln, indem er die richtige Farbe einer verdeckten Karte rät. Bei einer falschen Entscheidung ist alles verloren. Rät der Spieler richtig, kann er die Kartenfunktion mehrmals wiederholen. Durch Gewinnauszahlung kann der Spieler die Kartenfunktion beenden. Beim Leiterrisiko muss der Spieler auf eine Stufe klicken, um den Gewinn zu erhöhen. Bei einem falschen Klick ist alles verloren. Auch diese Funktion kann im Gewinnfall mehrmals wiederholt werden. Bei den Risikofunktionen liegt das Risiko bei 50:50.

Tricks und Strategien für Blazing Star

Für Blazing Star werden auf einigen Webseiten Strategien und Tricks angeboten, auch gegen Geld. Es handelt sich dabei immer um Betrügerei, denn eine Strategie oder ein Trick nützen bei Blazing Star gar nichts. Spieler von Blazing Star sollten auf keinen Fall auf solche dubiosen Angebote hereinfallen. Bei Blazing Star handelt es sich um ein Glücksspiel, dessen Ausgang der Spieler nicht beeinflussen kann, auch nicht mit einer Strategie. Die Entscheidung über den Spielausgang steht schon fest, wenn der Startbutton betätigt wurde.

Blazing Star im Online-Casino

In vielen Casinos mit Software von Merkur wird Blazing Star angeboten, zum Teil kann das Spiel auch im Spielgeldmodus ohne echtes Geld gespielt werden. Spieler können auf diese Weise den Slot erst kennenlernen. Bei der Auswahl des Casinos sollten Spieler auf einen guten Kundenservice, auf den Bonus für Neukunden und die Bonusbedingungen sowie auf verschiedene Leistungen für Bestandskunden achten.

Weitere interessante Online Spielautomaten: