Jollys Cap

Einer der beliebtesten Hersteller von Casino-Software ist Merkur, ein deutsches Unternehmen. Seit vielen Jahren ist Merkur sehr erfolgreich; die Spiele waren noch bis vor einigen Jahren nur in einigen ausgewählten Spielotheken und landbasierten Casinos verfügbar. Inzwischen wurden einige Online-Casinos von Merkur autorisiert, diese Spiele anbieten zu dürfen. Merkur wählt die Casinos, die Spiele des Herstellers in ihr Programm aufnehmen dürfen, nach sehr strengen Kriterien aus; so können Sie sich sicher sein, dass es sich bei den Merkur Casinos immer um seriöse Casinos handelt. Jollys Cap erfreut sich gegenwärtig äußerst großer Beliebtheit. Dieser Slot konnte zuvor nur in Spielotheken und landbasierten Casinos gespielt werden und ist dort unter dem Namen Jokers Cap bekannt. Für Online-Casinos hat dieser Slot einen neuen Namen bekommen, er heißt Jollys Cap. Jolly ist die englische Bezeichnung für Joker, der Name deutet bereits darauf hin, dass dieser Slot gute Gewinnmöglichkeiten bietet. Warum dieser Slot für Online-Casinos umbenannt wurde, ist unbekannt, doch in erster Linie kommt es auf den Spaß und die Gewinnmöglichkeiten an, die bei diesem Slot ganz sicher gegeben sind. Jollys Cap als Online-Version unterscheidet sich von der Sache her von Jokers Cap nur darin, dass der Spieler, nachdem er seinen Einsatz geleistet hat, keinen Hebel betätigen, sondern den Startbutton anklicken muss. Darüber hinaus sind die Auszahlungsquoten bei der Online-Version höher als bei der Version für landbasierte Casinos.

Top 3 Merkur Online Casinos 2020
CasinoSpielautomatenLink
5Jetzt spielen!
4Jetzt spielen!
4Jetzt spielen!

Die Charakteristik von Jollys Cap

Ein Unterschied besteht zwischen Jollys Cap als Online-Version und Jokers Cap als Version für landbasierte Casinos im Ablauf und bei den Gewinnsymbolen nicht. Der Slot ist durch

  • fünf Walzen
  • drei sichtbare Reihen auf dem Bildschirm
  • zehn feste Gewinnlinien

gekennzeichnet. Da es sich um feste Gewinnlinien handelt, wird automatisch auf allen Gewinnlinien gespielt; der Spieler kann nicht entscheiden, auf welchen Gewinnlinien er spielen möchte. Der Vorteil liegt darin, dass der Spieler den Einsatz für alle Gewinnlinien leistet und nicht einen höheren Einsatz leisten muss, wenn er auf vielen Gewinnlinien spielen möchte. Unterschiede zwischen Jokers Cap und Jollys Cap bestehen dahingehend, dass der Höchsteinsatz pro Spiel bei Jokers Cap bei 2 Euro pro Spiel liegt, während der Höchsteinsatz pro Spiel bei Jollys Cap als Online-Version bei 20 Euro liegt. Die Gewinne sind bei der Online-Version Jollys Cap deutlich höher, der Maximalgewinn liegt bei 4.000 Euro. Da allerdings auf allen Gewinnlinien gespielt wird, kann der Spieler mehrfach gewinnen. Das Spiel ist auch für diejenigen geeignet, die kein hohes Risiko eingehen und nur geringe Einsätze leisten wollen, der Mindesteinsatz liegt bei 0,10 Euro. Der Spieler kann den Einsatz stufenweise erhöhen, mehrere Einsätze zwischen 0,10 Euro und 20 Euro werden vorgeschlagen. Spielen Sie diesen Slot nur im Sunmaker Casino.

Gewinnsymbole bei Jollys Cap

So wie bei zahlreichen anderen Slots mit fünf Walzen kommt Merkur Spiele auch bei Jollys Cap nicht ohne die Kartensymbole aus; sie sind bei Jollys Cap als

  • Zehn
  • A für Ass
  • Q für Queen oder Dame
  • J für Jack oder Bube
  • K für King oder König

jollys cap

vorhanden. Diese Kartensymbole sind auf den Walzen in großer Anzahl angeordnet, entsprechend häufig kann der Spieler einen kleinen Gewinn erzielen, wenn gleiche Symbole in entsprechender Anzahl auf den Gewinnlinien erscheinen. Wesentlich beliebter sind die Bildsymbole, denn sie ermöglichen höhere Gewinne, doch gewinnt der Spieler seltener, da die Bildsymbole seltener auf den Walzen angeordnet sind. Diese Bildsymbole bieten auch eine viel schönere Optik als die Kartensymbole. Die Bildsymbole sind als

  • Adler
  • Pferd
  • König
  • Prinzessin

auf den Walzen angeordnet. Der Spieler gewinnt, wenn gleiche Symbole entsprechend oft auf den Walzen erscheinen. Der Adler und das Pferd sind die Bildsymbole mit einem niedrigen Gewinn, doch fällt der Gewinn höher als bei den Kartensymbolen aus. Deutlich höher ist der Gewinn, wenn die Prinzessin oder der König mindestens dreimal auf einer Gewinnlinie erscheint. Die Gewinnlinien werden von links nach rechts ausgezählt, daher müssen die Symbole unbedingt auf den Walzen eins, zwei und drei erscheinen, damit der Spieler gewinnt. Der Spieler geht leer aus, wenn zwar drei gleiche Symbole auf einer Gewinnlinie vorhanden sind, aber sich auf der ersten Walze nicht dieses Symbol befindet. Bei drei gleichen Symbolen auf den ersten drei Walzen erhält der Spieler einen Gewinn; der Gewinn fällt umso größer aus, wenn das Symbol vier- oder fünfmal auf einer Gewinnlinie auftritt. Der Joker, Jolly, macht seinem Namen im Spiel alle Ehre, denn er ist das Wild-Symbol und damit der echte Joker. Er kann dazu führen, dass der Spieler häufiger gewinnt, indem er ein fehlendes Symbol ersetzt. Dazu müssen mindestens zwei gleiche Symbole auftreten, der Joker erzeugt dann an der richtigen Stelle eine Gewinnkombination. Sind mindestens drei gleiche Symbole vorhanden und tritt dann der Joker einmal oder zweimal auf, kann der Spieler richtig abräumen. Schließlich ist noch die Narrenkappe im Spiel, der Hut des Jokers, der diesem Slot zu seinem Namen verhalf. Das Spiel verfügt über eine Gewinnliste, den Paytable. Ruft der Spieler den Paytable auf, werden ihm die möglichen Gewinne angezeigt. Tipp: Kennen sie schon den Six More Slot von Merkur?

Gewinnen mit der Narrenkappe

Diese Narrenkappe ist das Scatter-Symbol, sie ist gleichzeitig ein Joker und bietet besonders hohe Gewinnmöglichkeiten. Hat der Jolly seine Kappe verloren und taucht diese Kappe allein auf, sucht sie sich zwei weitere Symbole aus, die sie in Wild-Symbole verwandelt. Der Spieler kann sich dann über hohe Gewinne freuen. Der Höchstgewinn mag mit 4.000 Euro bei vollem Einsatz von 20 Euro etwas niedrig erscheinen, doch kann der Spieler mit vergleichsweise niedrigen Einsätzen häufig die Walzen drehen. Die Wahrscheinlichkeit, dass ihm die Narrenkappe hohe Gewinne beschert, ist umso größer, je häufiger der Spieler das Spiel startet. Der Spieler kann auch einen Autostart nutzen, vorausgesetzt, er verfügt über genügend Guthaben.

So wird Jollys Cap gespielt

Für Jollys Cap sind keine besonderen Regeln erforderlich, das Spiel ist ganz einfach und kann auch von Einsteigern ohne Vorkenntnisse gespielt werden. Jollys Cap wird folgendermaßen gespielt:

  • Einsatz platzieren
  • Startbutton betätigen
  • Ausgang des Spiels abwarten

Gewinnt der Spieler, kann er noch die Risikofunktion nutzen, die es ihm ermöglicht, den Gewinn zu erhöhen; doch geht der Spieler das Risiko ein, alles wieder zu verlieren. Das Spiel verfügt über eine Autostart-Funktion, mit der das Spiel immer mit dem Einsatz in gleicher Höhe wiederholt wird. Für die Autostart-Funktion muss genügend Guthaben auf dem Spielkonto vorhanden sein, da immer wieder auf dieses Guthaben zugegriffen wird. Der Spieler kann die Autostart-Funktion stoppen, indem er erneut auf den Autostart-Button klickt.

Volles Risiko bei Jollys Cap

Hat der Spieler gewonnen, bieten sich drei Möglichkeiten an:

  • Gewinn auszahlen lassen
  • Kartenrisiko spielen
  • Leiterrisiko spielen

Will der Spieler nichts riskieren und seinen Gewinn in Sicherheit bringen, kann er die Auszahlungsfunktion anklicken, der Gewinn wird dann auf dem Spielkonto gutgeschrieben. Mit dem Kartenrisiko kann der Spieler seinen Gewinn verdoppeln, indem er errät, welche Farbe die verdeckte Karte auf einem Kartenstapel hat. Rät er richtig, wird der Gewinn verdoppelt, das Kartenrisiko kann wiederholt werden. Rät er falsch, ist das Spiel beendet, der Spieler hat seinen gesamten Gewinn verloren. Gewinnt der Spieler, kann er das Kartenrisiko beliebig oft wiederholen. Er kann es beenden, indem er den Gewinn auszahlen lässt. Die Risikofunktion wird automatisch beendet, sobald der Spieler die falsche Entscheidung trifft. Mit der Leiterfunktion kann der Spieler seinen Gewinn erhöhen, indem er auf die richtige Stufe klickt. Auch diese Funktion kann wiederholt werden. Die Funktion kann vom Spieler durch Auszahlung des Gewinns beendet werden, doch ist sie automatisch beendet, wenn der Spieler falsch klickt und alles verloren hat. Beim Kartenrisiko und beim Leiterrisiko liegt das Risiko jeweils 50:50.

Strategien und Tricks für Jollys Cap

So wie bei den meisten Slots sind auch für Jollys Cap auf verschiedenen Internetseiten Tricks und Strategien im Umlauf, zum Teil sogar gegen Geld. Der Spieler sollte auf solche Angebote nicht hereinfallen; wenn es auch ernüchternd klingen mag, steht die Entscheidung über den Ausgang des Spiels bereits fest, nachdem der Spieler den Startbutton betätigt hat. So wie bei allen Slots in seriösen Online-Casinos ist auch bei Jollys Cap ein Zufallsgenerator vorhanden, der für die Ausspielung der Gewinne sorgt. Eine Strategie nützt da gar nichts. Jollys Cap ist ein Glücksspiel, auf dessen Ausgang der Spieler keinen Einfluss hat – gerade das macht dieses Spiel so spannend.

Jollys Cap im Online-Casino spielen

Wer Jollys Cap im Online-Casino spielen möchte, sollte die Merkur-Casinos genauer unter die Lupe nehmen und sich die Konditionen genauer anschauen. Es kommt dabei auf

  • Bonus für Neukunden
  • Aktionen für Bestandskunden
  • Kundensupport

an. Für Neukunden gewähren die Online-Casinos Boni in unterschiedlicher Höhe auf die Ersteinzahlung, dabei sollten Spieler auch auf die Bonusbedingungen achten. Einige Online-Casinos gewähren darüber hinaus ein kleines Startguthaben ohne Einzahlung oder ein Kontingent von Freispielen. Für Bestandskunden sind häufig Aktionskalender vorhanden, die über die verschiedenen Aktionen informieren. Bestandskunden können Boni auf Einzahlungen, aber auch Freispiele für verschiedene Slots erhalten – auch für Jollys Cap.

Weitere interessante Online Spielautomaten: