Bei der Vielzahl von Online-Casinos ist es besonders für Einsteiger nicht leicht, das richtige Casino zu finden. Im Online-Casino genießen Sie viele Vorteile gegenüber dem Casino in der Stadt, denn das Angebot an Spielen ist viel größer, Sie treffen dort nicht nur die echten Klassiker, sondern auch viele neue Spiele an. Ein Grund, im Online-Casino zu spielen, sind die Quoten, denn sie sind im Online-Casino wesentlich höher als im Casino in der Stadt. Die Online-Casinos arbeiten kostengünstig, denn sie müssen keine Kosten für die Unterhaltung der Casinos aufbringen, auch die Kosten für die Mitarbeiter sind deutlich geringer. Im Online-Casino können Sie jederzeit spielen, Sie sind völlig unabhängig von den Öffnungszeiten im Casino. Im Online-Casino verlieren Sie keine Zeit, denn Sie müssen einfach nur ein Benutzerkonto einrichten, was schnell erledigt ist, und dann eine Einzahlung leisten. Die Einzahlung ist im Online-Casino auf verschiedene Weise möglich, viele moderne Zahlungsmöglichkeiten wie Neteller, Skrill, Ukash und PayPal werden angeboten, doch können Sie in vielen Online-Casinos noch ganz klassisch per Banküberweisung bezahlen. Auch die Zahlung im Lastschriftverfahren wird hin und wieder angeboten. Die Zahlung per Banküberweisung oder per Lastschrift wird als Sepa bezeichnet. Es dauert zwar ein paar Tage, bis das Geld auf Ihrem Benutzerkonto eingeht, doch ist diese Zahlungsart sehr sicher.

Sicherheit und Seriosität im Sepa Online Casino

Das Sepa Online Casino ist in den meisten Fällen seriös, Seriosität erkennen Sie an einer Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde, beispielsweise der MGA von Malta oder der Aufsichtsbehörde von Gibraltar. Einige Online-Casinos, die in Deutschland aktiv sind, verfügen über eine Lizenz des Bundeslandes Schleswig-Holstein. Die Zahlung im Sepa-Verfahren ist sehr sicher, sie kann per Banküberweisung erfolgen, doch ist auch das Lastschriftverfahren (ELV) möglich, das allerdings nur in sehr wenigen Sepa Online Casinos angeboten wird. Sepa ist heute Standard im Banküberweisungs- und Lastschriftverfahrens, es steht für Single Euro Payments Area Framework. Sepa ist überall in Europa möglich, im Gegensatz zur früheren Banküberweisung, bei der Sie lediglich die Kontonummer und die Bankleitzahl angeben mussten, müssen Sie beim Sepa-Verfahren die IBAN-Nummer und den BIC-Code angeben. Die IBAN-Nummer enthält die Kontonummer und die Bankleitzahl, während der BIC-Code Auskunft über die Bank gewährt. Im Gegensatz zur Banküberweisung, die noch bis vor kurzem galt, haben Sie bei der Banküberweisung mit Sepa jetzt mehr Schreibarbeit, doch ist auch mehr Sicherheit gewährleistet.

Die Banküberweisung im Sepa Online Casino

Haben Sie sich für ein Sepa Online Casino entschieden, müssen Sie sich anmelden und dazu persönliche Angaben machen. Sie wählen einen Benutzernamen und ein Passwort aus, damit alles sicher ist. Bevor Sie sich registrieren, sollten Sie sich genau über die Bonusbedingungen informieren, denn häufig müssen Sie bereits im Anmeldeformular angeben, ob Sie einen Bonus erhalten möchten. Nachdem die Anmeldung im Sepa Online Casino eingegangen ist, bekommen Sie eine E-Mail als Bestätigung, das Benutzerkonto wird freigeschaltet. Ihre Einzahlung können Sie nun vornehmen, dazu haben Sie drei Möglichkeiten:

  • Ausfüllen eines Überweisungsformulars und Abgabe bei der Bank, das nimmt einige Tage in Anspruch
  • Überweisung am Bankautomaten mit Hilfe Ihrer EC-Karte, das funktioniert etwas schneller als mit dem Überweisungsformular
  • Überweisung mit Online-Banking. Für dieses Verfahren müssen Sie sich bei der Bank registrieren, die Bank stellt Ihnen die erforderlichen Unterlagen zur Verfügung. Sind Sie Kunde einer Direktbank, nehmen Sie die Überweisung in jedem Fall mit Online-Banking vor. Damit alles sicher abläuft, stellen Ihnen die Banken dafür verschiedene Verfahren bereit, auch mit dem neuen elektronischen Personalausweis ist dieses Verfahren bei einigen Banken bereits möglich. Bei der Überweisung mit Online-Banking kann das Geld bereits am nächsten oder übernächsten Tag auf Ihrem Benutzerkonto eingehen.

Da es bei der Banküberweisung immer einige Tage dauert, bis das Geld auf Ihrem Spielkonto verbucht ist, sollten Sie rechtzeitig vorsorgen und die nächste Überweisung einige Tage im Voraus vornehmen, bevor Sie kein Geld mehr auf Ihrem Spielkonto haben.

Das Lastschriftverfahren – eine Seltenheit im Sepa Online Casino

Die meisten Sepa Online Casinos ermöglichen neben der Zahlung per Sofortüberweisung, Neteller, Ukash, Skrill oder PayPal nur die Banküberweisung als Sepa-Verfahren. Das Lastschriftverfahren, das Sie vor allem von der Stromrechnung oder der Telefonrechnung kennen, ist im Sepa Online Casino die Seltenheit. Sie genehmigen dem Online-Casino die Abbuchung des gewünschten Betrages von Ihrem Bankkonto und müssen dafür dem Casino Ihre IBAN-Nummer und den BIC-Code mitteilen. Das Casino kann diesen Betrag von Ihrem Konto einziehen, doch kann das auch hier der Fall sein, dass Sie ein paar Tage warten müssen. Sie müssen sich bei der Zahlung im Lastschriftverfahren um nichts weiter kümmern, doch müssen Sie das Casino, bevor kein Geld mehr auf Ihrem Spielkonto vorhanden ist, rechtzeitig wieder mit der Abbuchung eines entsprechenden Betrages beauftragen. Bis das Geld von Ihrem Bankkonto abgebucht ist, kann es ein paar Tage dauern. Für Sie als Kunde bietet das Lastschriftverfahren den Vorteil, dass Sie ungerechtfertigt abgebuchte Beträge von Ihrer Bank zurückbuchen lassen können.

Die Auszahlung der Gewinne per Banküberweisung

Viele Online-Casinos bieten Ihnen mehrere Möglichkeiten für die Auszahlung der Gewinne an, doch häufig erfolgt die Auszahlung per Banküberweisung. Die Banküberweisung wird auch im Sepa Online Casino für die Auszahlung genutzt, wenn Sie per Banküberweisung oder im Lastschriftverfahren eingezahlt haben. Zumeist müssen Sie den Bonusbetrag vollständig umgesetzt haben, bevor Sie die Gewinnauszahlung beantragen können. Sie sollten sich daher vorher genau über die Bonusbedingungen informieren. Die Auszahlung vor der Erfüllung der Bonusbedingungen ist möglich, doch Ihr Bonus geht dann verloren. Die Gewinnauszahlung beantragen Sie online, dazu wählen Sie die Banküberweisung. Beantragen Sie die erste Auszahlung, sichert sich das Casino ab. Für die Altersverifikation müssen Sie eine Personalausweiskopie einreichen, ebenso müssen Sie zur Verifizierung Ihrer Anschrift einen aktuellen Kontoauszug oder eine Rechnung einreichen. Die Auszahlung nimmt einige Tage in Anspruch; Sie müssen ein paar Tage warten, bis das Geld auf Ihrem Bankkonto eingeht.

Die Auswahl des richtigen Sepa Online Casinos

Die Auswahl an Sepa Online Casinos ist groß. Sie sollten auf einen guten Kundendienst achten, der Kundendienst ist zumeist per E-Mail erreichbar. In einigen Casinos können Sie den Kundenservice auch per Telefon oder im Live-Chat kontaktieren. Die Auswahl an Spielen ist ein wichtiger Aspekt; von den Casino-Klassikern finden Sie häufig mehrere Varianten, auch ein Live-Casino wird häufig angeboten, ebenso sind viele Automatenspiele verfügbar. Sie sollten auch auf den Bonus achten, der für Neukunden gewährt wird; dabei kommt es auch auf die Bedingungen zur Umsetzung des Bonusses an.