Nirvana

Der schwedische Software-Hersteller Yggdrasil, benannt nach dem Baum des Lebens in der nordischen Mythologie, hat einen neuen Slot veröffentlicht. Mit dem neuen Slot Nirvana ist Yggdrasil ein echtes Meisterwerk gelungen, der Slot kann in Casinos mit Software von Yggdrasil, aber auch in Merkur-Casinos gespielt werden. Mit Nirvana kann der Spieler attraktive Gewinne erzielen und sich tatsächlich wie im Nirvana fühlen..

Top 3 Yggdrasil Online Casinos 2020
CasinoSpielautomatenLink
59Jetzt spielen!
54Jetzt spielen!
51Jetzt spielen!

Charakteristik von Nirvana

Nirvana – so wird das Höchste im Buddhismus, die Erleuchtung, bezeichnet; Nirvana ist das Loslassen von allen irdischen Leiden sowie ein mentaler und spiritueller Geisteszustand. Beim Nirvana geht es darum, frei von Begierden zu werden und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Das Nirvana ist das Thema des neuen Slots von Yggdrasil. Die Grafik kann sich sehen lassen, sie ist hochauflösend und besticht mit wunderschönen Farben. Nirvana hat nicht nur eine ausgereifte Grafik, sondern der Spieler kann sich auch über satte Gewinne freuen. Natürlich verfügt der Slot auch über buddhistische Symbole; der mystische Charakter dieses Slots wird durch die entsprechende Musik unterstrichen. Der Slot Nirvana ist geprägt durch

  • fünf Walzen
  • drei Reihen
  • 20 feste Gewinnlinien

nirvana spielautomat

Die festen Gewinnlinien sind ein typisches Merkmal der Slots von Merkur. Der Spieler kann nicht selbst festlegen, auf wie vielen Linien er spielen möchte, denn automatisch wird auf allen 20 Linien gespielt. Nirvana liefert den Beweis dafür, dass das kein Manko ist, denn das kann durchaus Vorteile haben:

  • ziemlich hohe Gewinnchancen
  • Spieler muss seinen Einsatz nicht für mehrere Linien berechnen
  • Einsatz für eine Runde gilt automatisch für alle Linien
  • Gewinne auf mehreren Linien sind möglich, die Gewinne werden dann addiert

Nirvana eignet sich nicht nur für Highroller, die hohe Einsätze leisten wollen, sondern auch alle, die nicht viel riskieren und nur niedrige Einsätze leisten möchten, sind mit Nirvana angesprochen. Pro Runde liegt der Mindesteinsatz bei 0,20 Euro, der Höchsteinsatz beträgt 40,00 Euro. Dazwischen können zahlreiche Stufen gewählt werden. Wie es für Yggdrasil und Merkur typisch ist, verfügt Nirvana auch über eine Max-Bet-Funktion. Klickt der Spieler den entsprechenden Button an, wird mit dem höchsten Einsatz von 40 Euro gespielt. Tipp: Testen Sie auch den Merlins Magic Spielautomaten online im Casino!

Gewinnsymbole bei Nirvana

Nirvana verfügt über vielfältige Gewinnsymbole, die alle wunderschön aussehen. Die niedrigsten Symbole sind die Kartensymbole, die allerdings nicht als Buchstaben, sondern als

  • Karo
  • Pique
  • Kreuz
  • Herz

vorhanden sind und wie Edelsteine aussehen. Mindestens drei Kartensymbole müssen erscheinen; der Spieler erhält dann wenigstens seinen fünffachen Einsatz. Das niedrigste Kartensymbol ist Karo, bei fünf Karo-Symbolen bekommt der Spieler seinen 50-fachen Einsatz. Das Herz ist das höchste Kartensymbol; der Spieler erhält bei fünf Herzen den 75-fachen Einsatz. Noch höhere Gewinne kann der Spieler mit den Fabelwesen

  • Greif
  • Hase
  • Schlange
  • Phönix

erzielen. Diese Fabelwesen sind fantasievoll, der Hase trägt ein Geweih, der Greif ist eine Mischung aus Adler und Katze. Der Greif ist das niedrigste Bildsymbol, er bringt dem Spieler, wenn er dreimal erscheint, den 20-fachen Einsatz, während der Spieler bei fünf Greifen den 150-fachen Einsatz bekommt. Der Hase beschert, wenn er fünfmal auftritt, den 175-fachen Einsatz, bei fünf Schlangen bekommt der Spieler den 200-fachen Einsatz und bei fünf Phönixen den 250-fachen Einsatz. Die Gewinne zählen von links nach rechts; erscheinen zwar drei gleiche Symbole, aber fehlt das Symbol auf der ersten Walze, geht der Spieler leer aus. Der Spieler hat mit dem grünen Smaragd als Wild-Symbol die Chance, häufiger zu gewinnen oder einen höheren Gewinn zu erzielen. Als Joker kann er alle Symbole bis auf das Scatter-Symbol ersetzen, er kann eine Gewinnkombination ergänzen oder im Anschluss an eine bereits vorhandene Gewinnkombination auftreten. Auch ein Scatter-Symbol darf nicht fehlen, bei Nirvana ist es eine lilafarbene Lotosblüte. Sie muss mindestens zweimal erscheinen, damit der Spieler Freispiele erhalten kann. Erscheint die Lotosblüte wenigstens dreimal, bekommt der Spieler zehn Freispiele und zusätzlich eine Auszahlung von Münzen. Während der Freispiele hat der Spieler die Chance, weitere Freispiele zu gewinnen, außerdem kann der Spieler eine von drei Zusatzfunktionen auswählen. Diese Zusatzfunktionen werden durch drei Göttinnen verkörpert.

Drei Göttinnen – drei Zusatzfunktionen

Hat es der Spieler bereits in den Freispielmodus geschafft und bekommt er weitere Freispiele, so kann er gleich zwei Zusatzfunktion auswählen; bei drei oder mehr Freispielen im erneuten Freispielmodus kann der Spieler alle drei Zusatzfunktionen nutzen und hohe Gewinne erzielen. Diese Zusatzfunktionen werden durch drei verschiedene Göttinnen dargestellt, jede dieser Schönheiten hat eine andere Bedeutung:

  • Wild Seeds – die niedrigste der drei Grazien kann zwei bis vier Wild-Symbole an Zufallspositionen erstellen
  • Mega Reel – die mittleren drei Walzen drehen sich synchron, sie bleiben auf der gleichen Symbolkombinationen stehen
  • Nudge Reels – diese Schönheit schubst immer eine neue Walze an, wenn die Walzen gestoppt sind, und bringt dem Spieler gute Gewinnmöglichkeiten

Das Gewinnpotenzial und die Gewinnhäufigkeit sind bei diesen drei Göttinnen unterschiedlich.

So wird Nirvana gespielt

Nirvana ist einfach zu spielen, dazu sind keine Regeln erforderlich. Nirvana wird folgendermaßen gespielt:

  • Spieleinsatz festlegen
  • Spiel starten
  • Spielausgang abwarten

Der Spieler kann mit dem maximal möglichen Einsatz spielen, indem er auf Max Bet klickt. Auch mit Autostart kann gespielt werden, dabei kann der Spieler mehrere Stufen wählen, die vorgegeben sind. Das Spiel kann 10 bis 1.000 Mal wiederholt werden, dafür muss genügend Guthaben vorhanden sein, da das Spiel immer mit dem Einsatz in gleicher Höhe startet. Der Spieler kann den Autostart stoppen, indem er erneut auf den Autostart-Button klickt, doch kann er auch Einstellungen vornehmen, wenn die Autostart-Funktion stoppen soll:

  • wenn ein Gewinn in einer festgelegten Mindesthöhe erzielt wird
  • wenn das Guthaben einen bestimmten Wert unterschreitet
  • wenn das Guthaben einen bestimmten Wert überschreitet
  • wenn Freispiele ausgelöst werden

Der Vorteil liegt darin, dass der Spieler nicht zuviel Guthaben verliert und sein Guthaben besser unter Kontrolle hat.

Tricks und Strategien bei Nirvana

Verschiedene dubiose Anbieter handeln mit Strategien und Tricks für Nirvana, doch auf keinen Fall sollte der Spieler auf derartige Angebote hereinfallen. Eine Strategie nützt nichts, es gelingt auch nicht, den Zufallsgenerator auszutricksen. Nirvana ist ein Glücksspiel, auf dessen Ausgang der Spieler keinen Einfluss hat.

Nirvana in Online-Casinos spielen

Nirvana kann in Online-Casinos mit Software von Yggdrasil, aber auch in Merkur-Casinos gespielt werden. In vielen Online-Casino kann das Spiel im Testmodus, ohne echtes Geld, gespielt werden, das ist beliebig oft möglich. Beim kostenlosen Spiel kann der Spieler alle Eigenschaften und Gewinnmöglichkeiten des Slots kennenlernen. Wer Nirvana mit echtem Geld spielen möchte, sollte bei der Auswahl des Casinos auf

  • Boni und andere Angebote für Neukunden
  • Bonusbedingungen
  • Aktionen und Boni für Bestandskunden
  • Service

achten.

Weitere interessante Online Spielautomaten: